Ausbildung

Wir bilden dich aus!

Ausbildung zum Anlagenmechaniker

Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

Ohne dich läuft nichts

Als Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sorgst du unter anderem dafür, dass das kühle oder warme Wasser zuverlässig aus dem Hahn kommt.

Bei sehr großen industriellen Versorgungsanlagen gilt es dabei oftmals, ganz individuelle Lösungen zu finden. Du baust Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen, Pelletsheizungen etc.

Gas geben, Kohle kriegen

Bei der Installation bzw. Wartung von Gasgeräten und Leitungen ist Sorgfalt lebensnotwendig. Du solltest gerne im Team arbeiten.

Wenn Du diese Voraussetzungen mitbringst, dann hast du die richtige Ausstattung, um Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu werden.

Eine Ausbildung im Handwerk ist nicht nur kreativ und modern, sondern bietet die besten Voraussetzungen für ein selbstbestimmtes und chancenreiches Berufsleben. Neugierig geworden? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen.

Ausbildung zum Dachdecker

(m/w/d)

Ohne dich läuft nichts

Als Ausbildungsbetrieb haben wir die ehrenvolle Aufgabe, dich umfassend auf deine Zukunft als Dachdecker vorzubereiten. Als Dachdecker sorgst du dafür, dass deine Kunden im Trockenen und Warmen sitzen.

In drei Jahren lernst du alles von der Konstruktion eines Dachstuhls mit Holz, über die Arbeit mit verschiedenen Metallen in der Bauklempnerei, bis hin zu den kaufmännischen Grundlagen. Als Dachdecker konstruieren wir Dachstühle, bauen Gauben und Dachfenster ein, verkleiden Fassaden und installieren Schneefänge, Dachrinnen und Dachziegel. Ein spannender Job, bei dem viel mit Holz, aber auch mit Metall und natürlich Ziegeln gearbeitet wird.

Arbeiten über den Dächern der Stadt

Als Azubi zum Dachdecker kommst du schon in deiner Ausbildung hoch hinaus. Alles, was du mitbringen solltest ist ein Hauptschulabschluss, ein bisschen handwerkliches Geschick und viel Teamgeist – denn in luftiger Höhe auf dem Dach müssen wir uns zu 100% aufeinander verlassen können. Du darfst keine Höhenangst haben und solltest nicht zu schnell frieren – wir arbeiten immer hoch oben und ihm Freien, es kann also schnell mal kalt und nass werden.

Du bringst alle Anforderungen mit? Dann ab aufs Dach und los geht die Ausbildung zum Dachdecker!

Eine Ausbildung im Handwerk ist nicht nur eine Kombination aus Tradition und Moderne, sondern fordert dich auf kreativ und bietet die besten Voraussetzungen für ein chancenreiches und selbstbestimmtes Leben. Das willst du auch? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen. 

Pure Eleganz: Schwarze Armaturen von VIGOUR
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System